M-BK: SG Ottersweier/Großweier 2 empfängt direkten Verfolger

WBO Handball, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

SG Ottersweier/Großweier – Panthers Gaggenau (Samstag, 18:00 Uhr)

(Sporthalle Ottersweier)

In der Handball-Bezirksklasse Rastatt steigt am Wochenende das Spitzenspiel zwischen der SG Ottersweier/Großweier 2 und den Panthers Gaggenau.
Zum Gipfeltreffen der beiden ungeschlagenen Spitzenteams kommt es am Samstag in der Handball-Bezirksklasse zwischen der SG Ottersweier/Großweier 2 und den Panthers Gaggenau.
Die SG-Schützlinge von Trainer Manuel Hartmann liegen nach vier Partien mit 7:1 Punkten und einem guten Torverhältnis auf dem ersten Tabellenplatz. Lediglich im zweiten Spiel der noch jungen Saison musste man sich bei der heimstarken Mannschaft der HSG Murg mit einem 31:31 und einer Punkteteilung zufriedengeben. „Wir müssen so auftreten wie in der klasse Partie gegen den Lokalrivalen TuS Memprechtshofen, wo wir mit viel Leidenschaft bis zum Schlusspfiff kämpften und vor allem im Abwehrverbund eine tadellose Leistung gezeigt haben“, fordert Coach Hartmann vor dem Duell mit den Panthers Gaggenau.
Mit 6:0 Punkten, bei einem Spiel Rückstand, liegen die Gäste auf dem zweiten Tabellenplatz. Das Team von Coach Martin Ehrentraut hat den Landesliga-Aufstieg als Saisonziel definiert und bisher nichts anbrennen lassen. „Auf den gefährlichen Rückraumspieler Mathias Herbst werden wir ein besonderes Auge werfen, um den Panthers Gaggenau den Nerv zu ziehen.“, so Hartmann.

SG-M2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.