mJD-KKA: SG Ottersweier/Großweier – SG Freudenstadt/Baiersbronn

WBO Handball, Jugend, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

Zum letzten Spiel im Jahr 2019 empfingen die SG-Jungs ihre Alterskollegen aus dem Schwarzwald. Die Begegnung Tabellendritter gegen Tabellenzweiten war ein echtes Spitzenspiel, und heiß umkämpft. Beiden Mannschaften war anzumerken, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Der Gast eröffnete die Partie mit einer 2:0-Führung die aber beim 3:3 in der sechsten Minute ausgeglichen war. Nun gingen die Jungs von Hendrick und Jan ihrerseits in die Offensive und konnten drei Treffer vorlegen. Beim Stand von 9:8 wurden dann die Seiten gewechselt.
Nach der Pause übernahmen nun die Murgtäler wieder das Kommando und die Führung wechselte erneut. Jetzt war es die SG Freudenstadt/Baiersbronn die auf drei Tore weg zog. Nun stemmte sich die Heimmannschaft gegen eine drohende Niederlage, allerdings wurden die Angriffe jetzt nicht mehr so erfolgreich abgeschlossen. Leider gelang es nicht das Spiel noch einmal zu drehen und nach 40 Minuten war die knappe 18:20-Niederlage perfekt. Unsere Jungs können trotz der Niederlage auf eine äußerst erfolgreiche Vorrunde blicken, und bei der anschließenden Weihnachtsfeier war dann alles wieder im Lot.

Jan, Christoph, Tom 3,Tim, Felix, Tim K. 5, Marlon 5, Mats, Julian 1, Max, Paul 1, Kilian, Paolo, Fabian 4

rf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.