mJD-KKA: SG Kappelwindeck/Steinbach – SG Ottersweier/Großweier

WBO Handball, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

Das dritte Spiel der Saison 19/20 musste unsere D-Jugend in der Bühler Großsporthalle austragen. Gegen die SG. Kappelwindeck/Steinbach entwickelte sich von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel. Die Jungs unserer SG zeigten von Beginn an einen großen Siegeswillen. Es wurde um jeden Zentimeter Hallenboden gekämpft. Hatten die Jungs von Jan in der Quali noch hauchdünn, gegen eben diesen Gegner verloren, wollte man diese Niederlage nun korrigieren. Nach dem 2:2 in der sechsten Minute gelang es sich langsam aber sicher von der Heimmannschaft ab zu setzen. So erhöhten die Jungs, durch schnelle und sichere Ballkombinationen, bis zum Halbzeitpfiff auf eine 4:11 Führung durch Paolo herauszuwerfen.
In der zweiten Hälfte versuchte die Rebland-SG durch Manndeckung den Spielfluss zu unterbinden. Doch abgeklärt und aus einer sicheren Abwehr heraus erhöhte unsere Mannschaft auf 6:15, durch Marlon in der 27. Minute. Beim 9:16 gelang der Heimmannschaft ihr letzter Treffer in einer nun einseitigen Partie. 5 weitere SG-Tore stellten dann den auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg dar.

SG Ottersweier/Großweier
Christoph 3, Enea, Tom, Felix, Marlon 6, Mats, Julian 4, Paolo 2, Fabian 7, Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.