mJB-BK: SG Ottersweier/Großweier – BSV Phönix Sinzheim

WBO Handball, Jugend, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

Gegen die B-Jugend des JHA Partners aus Sinzheim gab es die erwartbare Niederlage. Diese fiel mit 28:17 auch wieder recht deutlich aus. Von Beginn war der Tabellendritte das spielbestimmende Team, und führte in der 15. Minute schon mit 10:3 Treffern. Leider wurden die vergleichsweise wenigen Chancen die man sich erarbeitet hatte nicht konsequent genutzt und so stand es zur Pause 16:7 für die Gäste aus der Stabsgemeinde. Nach der Pause machten beide Mannschaften da weiter wo sie aufgehört hatten. Doch der Abstand vergrößerte sich nicht merklich, nun war es eine Begegnung die auf Augenhöhe stattfand. Sinzheim legten vor und die Jungs von Mathias konnten mit einem eigenen Treffer nachziehen. So blieb der Abstand bei zehn Treffern und der zweite Durchgang war eine ausgeglichene Begegnung.

Konrad, David, Noureddin 3, Finn 2, Gabriel 5, Luca 4, Leonas 2, Lukas 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.