M-LL-N: Männer wollen endlich die nächsten Punkte

WBO Handball, Männer, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

SG Freudenstadt/Baiersbronn – SG Ottersweier/Großweier (Samstag, 20:00 Uhr)

(Murgtalhalle Baiersbronn)

Nach einem gelungenen Start, gegen die HSG Hardt, in der heimischen Halle in Achern (26:17), musste die Heilmann-Sieben sich drei Spiele in Folge geschlagen geben. Bei jedem Spiel zeigte die Mannschaft, wozu sie imstande ist. Allerdings gelang es nicht konstant über 60 Minuten die Leistung auf die Platte zu bringen. Dies gilt es für das nächste Spiel zu verbessern und den nächsten Schritt zu machen. Für die neu formierte junge Mannschaft steht als Nächstes das direkte Rückspiel gegen die SG Freudenstadt/Baiersbronn auf dem Plan. In der Murgtalhalle in Baiersbronn gilt es aus eigenen Fehlern zu lernen und sich für die knappe Niederlage im Hinspiel (27:28) zu revanchieren.
Der Tabellenzweite kann mit 10:2 Punkten, und ungeschlagen in der heimischen Halle, mit breiter Brust auflaufen. Der Favorit wird schon wie im Hinspiel eine robuste Abwehr stellen, sowie ein taktisch kluges Spiel über 60 Minuten aufziehen. Die SG Ottersweier/Großweier wird sich auf ein temporeiches Spiel einstellen und ebenso dagegenhalten müssen.
Am vergangenen Wochenende musste sich das Team von Volker Heilmann in letzter Minute gegen die Lisiecki-Krammer-Truppe in Ottersweier geschlagen geben. Es war über die komplette Spielzeit eine offene Begegnung, in der sich keine der beiden Mannschaften deutlich absetzen konnte. Das glücklichere Ende hatten am Ende die Gäste der SG Freudenstadt/Baiersbronn. Die Heilmann-Sieben belohnte sich nicht für ihre gute Leistung und musste deshalb die beiden Punkte abgeben.
Für die SG Ottersweier/Großweier heißt es nun in Baiersbronn konzentriert in das Spiel zu gehen und ihre durchaus vorhandene Chancen zu wahren. Dabei ist es wichtig von Anfang an dem Favoriten Paroli zu bieten, und den Gastgebern das eigene Spiel aufzuzwingen.

SG-M1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.