platzhalter_frauen1

FSBL: Frauen 1 wollen gegen die Nachbarn nachlegen

Wolle Frauen, Handball Kommentar hinterlassen

TS Ottersweier– SG Kappelwindeck/ Steinbach 2 (Samstag, 18:00 Uhr)

Beim vierten Rückrundenspiel der Saison treffen die Damen der Turnerschaft auf die SG Kappelwindeck/Steinbach 2. Der 21:22 Sieg vergangenes Wochenende gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim war ein wichtiger Baustein, um aus dem gefährdeten unteren Drittel der Tabelle zu gelangen. Mit 13:15 Punkten steht die TSO nun auf dem 9. Tabellenplatz. Doch ist sie damit dem Abstiegskampf noch nicht entkommen. Auch gegen die von Ralf Kotz und Fabian Heidenreich trainierte Mannschaft muss ein weiterer Sieg her.
Die Spielerinnen der Ottersweierer Handballdamen hatten bisher immer Probleme gegen die benachbarte SG ins Spiel zu finden. Vor allem im Angriffsspiel hatte die Pfeiffer-Sieben große Schwierigkeiten. Von Unsicherheiten, und zu vielen Fehlpässe, konnte die SG immer profitieren und viele Tempogegenstoß-Tore erzielen.
Dies gilt es am kommenden Wochenende in eigener Halle zu vermeiden. Knüpft die TSO an die Leistung vergangener Woche an, und setzt am besten noch einen drauf, dann kann sie durchaus die beiden Punkte daheim behalten.
Die Gäste sind, genau wie die TSO, mit einem gewonnenem und zwei verlorenen Spielen in die Rückrunde gestartet. Sie belegen momentan mit 12:14 Punkten den elften Tabellenplatz. Für beide Mannschaften ist es daher immens wichtig das kommende Spiel zu gewinnen.
Für die Turnerschaft heißt es jetzt, die Unsicherheiten beiseite zu legen und fokussiert in das Spiel zu gehen. Den auch in diesem Derby wollen die Damen der TSO alles geben, damit die Punkte in der eigenen Halle bleiben.

JR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.