platzhalter_frauen1

F-SBL: Wiedergutmachung

WBO Frauen, Handball Kommentar hinterlassen

TS Ottersweier – SG Muggensturm/Kuppenheim (Samstag, 18:00 Uhr)

Vergangenen Samstag mussten die Damen 1 der Turnerschaft Ottersweier sich bei ihrem ersten Heimspiel der Saison gegen den Aufsteiger TuS Schutterwalds beweisen. Leider steckte sie dabei eine deutliche Heimniederlage, mit 19:31, ein.
Dies möchte die TSO kommenden Samstag gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim vor heimischer Kulisse wieder gut machen. Vergangene Saison musste sich das Team um Patrick Pfeifer und Torsten Falk sowohl Auswärts als auch zuhause gegen die SG MuKu geschlagen geben.
Die Damen der SG Muggensturm/Kuppenheim befanden sich mit 18:26 Punkten am Ende der Saison 18/19 auf dem 9. Tabellenplatz und somit nur einen Platz vor den Damen der TS Ottersweier. Aktuell stehen beide Teams mit 2:2 Punkten gleich auf. Wie die Turnerschaft so musste auch die SG am Wochenende eine Heimniederlage hinnehmen.
Das Team der TS Ottersweier will versuchen die Fehler und Defizite des vergangenen Spiels im Training aufzuarbeiten, um so mit neuem Elan und neuer Energie in das bevorstehende Spiel zu gehen. MuKu wird für die TSO-Damen sicher kein angenehmer Gegner sein, da mit Juliane Kaul und Alicia Spangenberg zwei vielseitig einsetzbare Spielerinnen zurückkehrten.
Trotz allem werden unsere TSO-Damen von der ersten Minute an dem Gegner die Stirn bieten und versuchen ihre Stärken in der Abwehr unter Beweis zu stellen. Gelingt es den Gastgeberinnen das Positive aus den letzten beiden Spielen auf die Platte zu bringen, dann liegt der erste Heimsieg im Bereich des Möglichen.

ns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.