platzhalter_frauen1

F-SBL: Saisonstart gegen die HSG Freiburg 2

Wolfgang Frauen, Handball Kommentar hinterlassen

TS Ottersweier – HSG Freiburg 2 (Samstag, 18:00 Uhr)

Die Wartezeit ist vorbei. Am Samstag um 18 Uhr beginnt für die Frauen 1 der Turnerschaft Ottersweier die Saison 2018/2019. Gleich zum Start erwartet die Mannschaft die Reser-ve der HSG Freiburg.
Bereits in der Vorsaison gab es interessante Partien zwischen diesen beiden Mannschaf-ten. Erwähnenswert auch, dass beide ihr je-weiliges Auswärtsspiel gewonnen haben. Für Ottersweier war es das vierte Spiel in der Südbadenliga, bei dem ihr die HSG die erste Saisonniederlage beibrachte.
Wie praktisch immer ist das erste Spiel erst Mal eine erste Standortbestimmung. Die beste Vorbereitung war vergebens, wenn der Start in die Spielzeit nicht die erhofften Punkte bringt.
Die Geschicke von der Bank der Turnerschaft leiten diese Saison Patrick Pfeiffer und Torsten Falk. Das wird für frischen Wind sor-gen, ebenso wie die Neuzugänge, die zur Mannschaft gestoßen sind. Damit einher geht eine neue Spielausrichtung, welche für mehr Tempo sorgen soll und für einen angriffslusti-geren Abwehrverband. Gelingt die Umset-zung, dann werden die Spiele der TSO diese Saison deutlich attraktiver für die Zuschauer, auf die Gastgeberinnen vor allem jetzt beim Saisonstart auch hoffen.
Ein guter Start ist immer wichtig. Vor allem wenn man in der eigenen Halle seinen Run-denauftakt hat. Das Teilnehmerfeld ist diese Saison stärker. Somit muss man schauen, dass man die Punkte vor allem in der eignen Halle für sich behält. Nur so kann man am Anfang Mai über der Mitte der Tabelle stehen und dies ist das erklärte Zeil der Turnerschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.