Ortenauer Turnmeisterschaften 2019

Silke Gerätturnen, Turnen, Verein Kommentar hinterlassen

Bei den Einzelmeisterschaften des Ortenauer Turngaus am 25.05.2019 in Auenheim starteten sieben TSO-Mädchen in vier verschiedenen Altersklassen.

In der Jugend E, Jahrgang 2001 und jünger (P5), konnte sich Marlen Stemmer deutlich gegen alle Konkurrentinnen durchsetzen!

Für ihre technisch einwandfreien Pflichtübungen erhielt sie an drei von vier Geräten jeweils die höchste Wertung. Mit insgesamt 54,20 Punkten wurde sie völlig verdient Ortenauer Turnmeisterin 2019!

Marlen ist Turnmeisterin 2019

Im Wettkampf D, Jahrgang 2009 und jünger (P6), starteten drei unserer Wettkampfturnerinnen.

Lilou Ganteführ, Emily Hauser und Jenna Kohler erreichten mit ihren Pflichtübungen in einem großen Teilnehmerfeld von 25 Mädchen hervorragende Plätze 4, 8 und 12. Besonders an den Geräten Sprung und Barren erzielten die TSO-Turnerinnen sehr hohe Wertungen. Am Boden hingegen waren nicht alle Endnoten nachvollziehbar.

Emily, Jenna, Lilou und Marlen

An ihrem ersten Kür-Wettkampf nahmen Lea Burkart, Marietta Schweizer und Rike Flegel teil.

In der Jugend B, Jahrgang 2005 und jünger (LK4), erreichte Lea den 5. Platz mit 42,85 Punkten. Marietta erturnte 38,50 Punkte und landete auf dem 13. Platz.

In der Jugend C, Jahrgang 2007 und jünger (LK4), erreichte Rike insgesamt 41,90 Punkte und den 12. Platz.

Lea, Mariette und Rike

Alle Turnerinnen haben schöne Übungen abgeliefert und können stolz auf ihre Leistungen sein!

Vielen Dank für ihren Einsatz als  Kampfrichterinnen an Kerstin Friedmann und Conny Falk.

Die komplette Siegerliste und Fotos der Ortenauer Turnmeisterschaften 2019 sind auf der Homepage des Ortenauer Turngaus zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.