Männer 2: Derbysieg

Tobias Röll Handball, Männer Kommentar hinterlassen

TS Ottersweier II gegen SG Kappelwindeck/Steinbach III: 30:21 (14:9, Handball Bezirksklasse)

Vergangenen Sonntag empfing die Reserve der TS Ottersweier die dritte Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach zum Derby.
Der Aufsteiger startete genauso durchwachsen in die Saison wie die TSO auch und konnte bislang auch erst einen Saisonsieg einfahren. Nicht zuletzt deshalb ging es in diesem Spiel um einiges.
Ottersweier kam sehr gut ins Spiel und konnte nach 7 Minuten bereits 4:0 in Führung gehen, bevor der Gast ins Spiel fand. Nach 15 Minuten stand es bereits 8:2. Doch anstatt das Spiel frühzeitig zu entscheiden, wurde die bis dahin sehr gute Abwehrarbeit etwas vernachlässigt, weshalb die SG immer besser ins Spiel kam. Über 8:4 und 10:6 konnte der Gast in Schlagdistanz bleiben. Beim Stand von 14:9 wurden die Seiten gewechselt.
Nach dem Pausentee war Ottersweier gewillt, das Spiel früh zu entscheiden. Wonach es beim 16:9 nach 33 Minuten auch aussah. Doch der Aufsteiger gab sich nicht geschlagen und konnte sich bis zur 40. Minute wieder auf 18:14 herankämpfen. Bis zur 54. Minute beim Stand von 25:20 konnte sich die TSO nicht absetzen, ehe nochmals eine Steigerung in der Defensive die endgültige Entscheidung herbeiführte. Nach 58 Minuten stand es 30:20. Nach dem Schlusspfiff durch die beiden sehr souverän auftretenden Unparteiischen feierte die TSO einen hochverdienten 30:21 Heimerfolg. Dieser Sieg war im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten extrem wichtig.
Bereits nächsten Sonntag, am 28.10.2018 um 15:00 Uhr gastiert der nächste Aufsteiger in Ottersweier, wenn man mit dem BSV Phönix Sinzheim 3 den nächsten direkten Konkurrenten im Abstiegskampf empfängt. Um auch gegen diesen Gegner bestehen zu können muss sich die TSO nochmals steigern und hofft auf zahlreiche Zuschauerunterstützung.

Tore TS Ottersweier 2: Falk 8, Holden 4, Schrempp 4, Rohe 3, Keck 3, T. Seiler 2/1, M. Seiler 2/1, Krumpolt 1, Schäfer 1, Huber 1, Huck 1
Tore SG Kappelwindeck/Steinbach : Herrmann 6, Ehm 3/1, Rumpf 2/1, Meier 2, Himmel 2, Lienhart 1, Schmitt 1, Wigant 1, Huber 1, Herberg 1, Pfetzer 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.