Platzhalter Männer 1

Männer I: Nächste Chance in Schuttern

Ralf Paulus Handball, Männer Kommentar hinterlassen

Handball- Landesliga: TuS Schuttern – TS Ottersweier (Samstag, 20:00 Uhr).

Eine Leistungssteigerung war in der Vorwoche bei der TSO durchaus zu erkennen. Dennoch gab es bei der 25:29 gegen den in dieser Saison sehr stark eingeschätzten HTV Meißenheim keine Punkte für die TSO. Deshalb ziert man jetzt gemeinsam mit Nachbar TuS Großweier und 0-6 Zählern das Tabellenende in der Landesliga.
Dennoch war die Leistung gegen den HTV deutlich stabiler als noch in den ersten beiden Spielen. Das macht einerseits Mut, andererseits braucht man halt auch Punkte, um sich wieder ins Mittelfeld zurückkämpfen zu können.
Die nächste Chance darauf bekommt die Sieben von Hans-Peter Knopf am kommenden Samstag. Zu Gast ist man beim TuS Schuttern, dessen Saisonstart weit besser gelungen ist als der der TSO.
Lediglich im ersten Heimspiel unterlag man in einem knappen Spiel mit 26:28 dem HTV Meißenheim. Anschließend folgten zwei knappe Auswärtserfolge in Ottenhöfen und in Hofweier. Damit steht man nach drei Spieltagen mit 4-2 Zählern direkt hinter dem Führungstrio aus Meißenheim, Ottenheim und Oppenau. Klar, dass man nun gegen die TSO den ersten Heimsieg folgen lassen möchte.
Die TSO gerät nach drei Auftaktniederlagen von Spieltag zu Spieltag weiter unter Druck, fährt andererseits aber sicher nicht als Favorit in die Offohalle. Auch wenn in der letzten Saison die beiden Kontrahenten jeweils ihre Auswärtsspiele gewinnen konnten, wird es ein Kunststück sein, diesen Auswärtserfolg auch in diesem Jahr zu wiederholen. Doch genau dies muss mit einer erneuten Leistungssteigerung der Anspruch im TSO-Lager sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.