F-SBL: Erstes Endspiel um die Aufstiegsrunde

WBO Frauen, Handball, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

SG Ottersweier/Großweier – TV Friesenheim, Samstag 18:00 Uhr

(Sporthalle Ottersweier)

Nach fast zwei Monaten Corona Zwangspausen dürfen unsere Damen I wieder zeigen, was sie können. Im letzten Heimspiel gegen die SG Ohlsbach / Elgersweier konnte die Mannschaft trotz gutem Start keine Punkte für sich gewinnen. Man war zu inkonsequent und machte zu viele technische Fehler.
Dieses Wochenende möchte unsere SG wieder Punkten. Man empfängt den Tabellenletzten, die TV Friesenheim in eigener Halle. Diese konnten sich bisher nur gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim und den BSV Phönix Sinzheim durchsetzen. Im ersten Rundenspiel konnte die Pfeiffer/Knopf-Sieben den TV Friesenheim souverän mit 17:28 schlagen. Genau an diese Leistungen muss kommenden Samstag vor heimischer Kulisse wieder angeknüpft werden.
Nach einer Niederlagenserie, von nun vier verlorenen Spielen, muss die SG wieder eine stabile Abwehr und einen konsequenten Angriff zeigen. Den Mädels bleiben noch zwei Spiele, um ihren Tabellenplatz 5 zu verbessern. Dafür erhofft sich die Mannschaft aus den Fehlern der vergangenen Spiele zu lernen und mit voller Konzentration, Selbstvertrauen und dem nötigen Willen in das anstehende Spiel zu starten,
um endlich wieder zwei Punkte auf ihrer Seite verbuchen zu können.

SG-F1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.