Am Samstag 29. April Maibaumstellen!

Heike Maier Allgemein, Verein 0 Comments

Am Samstag Abend ist es soweit, der traditionelle Maibaum wird auf dem Kirchplatz in Ottersweier errichtet.

Nachdem der schönste und größte Baum ausgesucht, gefällt und von der Rinde befreit wurde, wird er morgen ab 19 Uhr von der Handballabteilung aufgestellt.

Nicht mit dem Traktor und Seilwinden, wie es mancherorts praktischer Weise gehandhabt wird, sondern von Hand mit Zuhilfenahme von langen Stäben, den Schwalben.

Zuerst wird der Baum noch mit einem großen Tannenkranz und den Schilder verziert, bevor er dann Stück für Stück in die luftige Höhe gestemmt wird.

Das Unternehmen ist nicht ganz risikolos, denn während die einen den Baum nach oben stemmen, sichern die anderen den Stamm gegen ein seitliches Abrutschen mit Seilen.

Sobald der Baum seine senkrechte Position erreicht hat wird er im Loch mit Keilen fixiert.

Jetzt heißt es den prächtigen Baum mit Tänzen durch die Volkstanzgruppe in unserer Ortsmitte willkommen zu heißen.

Von dort wird er für ein fruchtbares Jahr bitten und die Besucher willkommen heißen.

Es lohnt sich den Kopf in den Nacken zu werfen und nach den kunstvollen Schildern zu spähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.