C-Jugend gewinnt Nachbarschaftsduell

WBO Handball, Jugend, SG Ottersweier/Großweier Kommentar hinterlassen

SG Kappelwindeck/Steinbach – SG Ottersweier/Großweier 22:25

Zu einer für die C-Jugend ungewöhnlichen Spielzeit, trafen am Sonntagabend, 26.11. um 18:30 Uhr die beiden Südbadenliga-Mannschaften der SG Ottersweier/Großweier und Kappelwindeck/Steinbach in der neuen Sporthalle in Bühl aufeinander. Unsere Jungs standen mächtig unter Druck, hatten sie doch bis dahin noch keinen Punkt für sich gewinnen können. Konzentriert begannen die Schützlinge von Kalman Fenyö und Robert Falk das Spiel. Bis zum 10:10 in der 20.Minute war das Spiel sehr ausgeglichen. Dann gaben die Jungs nochmal Gas und konnten mit einer 14:11 Führung in die Halbzeit gehen. Mit neuen Instruktionen und Motivation ging es in die zweite Halbzeit.  Zeigten bis dahin überwiegend Marco Strack, Henning Falk, Noureddin Albeik  und Nils Ackermann ihr Können, so gaben danach auch die anderen Spieler Gas. Durch Tore von Luca Kern,  Leonas Schrempp, Benet Fenyö, Finn Leppert und auch weiterhin Marco, Nils und Henning konnte der Vorsprung bis zum Abpfiff gehalten werden. Beim Spielstand von 25:22 trennten sich die Mannschaften.  Den Jungs, Trainern und mitgereisten Fans fiel ein Stein vom Herzen.

Spieler und Tore der SG Ottersweier/Großweier: Richard Höss, Nils Ackermann (6), Marco Strack (7), Leonas Schrempp (1), Noureddin Albeik (4), Finn Leppert (1), Benet Fenyö (2), Erfan Behfargam, Luca Kern (1), Jan Gjerkes, Henning Falk (3), Lucas Frank, Gabriel Audörsch, Marlon Schanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.