Frauen 2: TSO zielt auf obere Tabellenhälfte

Ralf Paulus Frauen, Handball Kommentar hinterlassen

Frauenhandball- Landesliga: SG Willstätt/Auenheim – TS Ottersweier II (Sonntag, 14:45 Uhr)

Nachdem die Heimauftritte von Spiel zu Spiel immer stabiler werden, wird es für die TSO-Reserve nun endlich auch mal Zeit für einen Auswärtserfolg. Zu Gast ist man am kommenden Sonntag bei der SG Willstätt/Auenheim, die letzte Saison als TV Auenheim ohne Punktgewinn aus der Südbadenliga abgestiegen war.
In dieser Klasse hat sich die Mannschaft des ehemaligen Willstätter Bundesligaspielers Martin Valo allerdings schnell wieder in der Landesliga zurechtgefunden und bewies bereits, dass sie das Siegen noch nicht verlernt hat. Mit aktuell 10-6 Punkten steht die SG derzeit auf Rang 4. Auf diesen Platz könnte die TSO mit einem Erfolg in der Willstätter Hanauerlandhalle ebenfalls springen.
Hierfür ist es allerdings nötig, auswärts eine ähnlich starke Defensivleistung wie vor einer Woche vor eigenem Publikum gegen den TuS Schutterwald abzurufen.
Die Auenheimer Mannschaft hat vor Wochenfrist bei der Niederlage in Rotenfels keine gute Leistung gezeigt und ist sicherlich gewillt, dies gegen die TSO-Reserve wieder besser zu machen.
Die TSO muss versuchen, über eine aggressive Abwehr- und eine konzentrierte Angriffsleistung das Spiel lange ausgeglichen zu gestalten, um am Ende dann für den ersten Auswärtssieg der Saison zu sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.