2018-04-30 Der 25. Maibaum steht – trotz starker Windböen

Heike Maier Allgemein, Verein 0 Comments

Die Tradition des Maibaumstellens bei der TSO Handballabteilung feiert ihr 25. Jubiläum.

Und als hätte der Wettergott ein einsehen, hielt er zum Aufstellen den Atem an und gewährte den starken Männern ein Aufstellen des Baumes.

Souverän packten die Handballer den Baum mit den Schwalben an und nutzten die Windpause, um den langen Kerl in Rekordzeit aufzurichten.

Viele länger durfte der Baum nicht sein, sonst wäre der Kirchplatz zu klein gewesen oder man hätte die Kirchentüren öffnen müssen.

Kurt Finkbeiner begrüßte die Schaulustigen und die Volkstanzgruppe, die mit Tanz und Musik in der untergehenden Sonne das Brauchtum in unserer Gemeinde pflegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.