Sportabzeichen2019

Sportabzeichenverleihung 2019

Christel Meisch Breitensport, Sportabzeichen Kommentar hinterlassen

Die Turnerschaft Ottersweier hat am Sonntag, 17. November, zur Verleihung des Deutschen Sportabzeichen eingeladen. TSO-Vorsitzender Michael Salcher beglückwünschte in seiner Ansprache alle erfolgreichen Teilnehmer und betonte, dass Sport gut für Körper und Geist ist und die Lebensqualität erhöht. „Sport macht einfach Spaß. Bleibt dabei oder fangt an“, ermunterte er alle Teilnehmer und Gäste im Gemeindezentrum Ottersweier.

170 erfolgreiche Absolventen

Insgesamt lagen 170 Urkunden bereit: 68 für Erwachsene (davon 15 in Silber und 53 in Gold) und 102 für Jugendliche und Kinder (davon 18 in Bronze,  50 Silber und 34 in Gold). Die Altersspanne lag zwischen sechs und 81 Jahren. Sieben sportliche Familien mit jeweils mindestens drei Absolventen hatten auch die Bedingungen für die Familienwertung erfüllt und erhielten hierfür zusätzlich eine besondere Familienurkunde.

Spitzenreiter

Spitzenreiter bei den Erwachsenen sind Gisela Schrempp mit 44 Sportabzeichen und Lothar Huber mit 43 Abzeichen. Hugo Falk und Zita Falk legten jeweils das 41. Sportabzeichen ab, Erika Pfleger das 39. und Harald Schrempp das 35. Abzeichen. Absolute Spitze bei den Kindern und Jugendlichen sind Lorena Ruh mit sieben Abzeichen, Erik Vogel mit sechs Abzeichen, dicht gefolgt von Marcia  Almeida da Cruz, Tim Gökalp und Ricco Reith mit jeweils fünf Abzeichen.

TSO-Vorsitzender Michael Salcher (rechts) mit den Spitzenreitern (von links) Lothar Huber, Gisela Schrempp, Harald Schrempp, Lorena Ruh, Erika Pfleger, Tim Gökalp, Zita Falk, Ricco Reith und Hugo Falk (Foto privat).

Erfolgreich bei der Sportabzeichenaktion waren

(in Klammer die Anzahl der bisher abgelegten Sportabzeichen)

68 Erwachsene:  Gisela Schrempp (44), Lothar Huber (43), Hugo Falk, Zita Falk (je 41), Erika Pfleger (39), Harald Schrempp (36), Barbara König, Martina Leppert (je 23), Renate Benkeser, Petra Heid, Christa Velte (je 21), Tatiana Ruh (19), Andrea Schrempp (18), Corinna Schmieder (15), Kordula Falk, Heike Maier, Vanessa Schlenker, Ines Vierling (je 14), Sabine Lamprecht, Armin Meisch (je 12), Stephan Wey (11), Sabine Fischer, Alexander Meier, Rudi Meier, Christel Meisch (je 9), Andrea Glaser, Andrea Lammert-Ernst, Stefan Richwin (je 8), Achim Mattausch, Jennifer Schludecker, Michael Schrempp (je 6), Bettina Kist (5), Leon Rohe, Matthias Schrempp, Johanna Seiler, Oliver Seiler (je 4), Thomas Heid, Karin Maria Hennings, Jürgen Kistner, Hans Joachim Leibbrand, Larissa Schmieder, Monika Seiler (je 3), Julian Autenrieth, Melanie Gökalp, Jill Rohe, Katharina Schindler, Markus Schneider, Verena Schneider, Daniel Seiler, Susanne Seiler, Erika Sieger-Heid, Katja Thieme-Peukart (je 2), Pierre Bernard, Klaus Braxmeier, Mateo Dedic, Anna Falk, Marco Falk, Günter Hipp, Anne Hörth, Julian Huber, Mike Kiesewalter, Julian Leppert, Franziska Maier, Marc Maushart, Adrian Metzinger, Klaus-Ulrich Moeller, Gabriele Pfefferle, Michael Seebacher (je 1).

102 Jugendliche und Kinder: Lorena Ruh (7), Erik Vogel (6), Marcia Almeida da Cruz, Tim Gökalp, Ricco Reith (je 5), Ciara-Luna Hensel, Christin Hoferichter, Alex Hogg, Wiktor Kubicki, Eleni Liebich, Laura Liebmann, Kilian Ruh, Sarah Schludecker (je 4), Leonie Bauer, Laurenz Glaser, Emilia Gökalp, David Heid, Simon Heid, Philip Kopf, Nele Liebmann, Nick Maushart, Lias Schindler, Fridolin Seebacher, Lina Seiler, Matea Vierthaler (je 3), Finja Barenburg, Leonie Bäsel, Ronja Bauer, Tiara Betsch, Stefan Bodasca, Gianluca Bruckner, Julia Doninger, Paulo Falk Soares, Marlon Faller, Lilly Grabow, Emily Hauser, Tom Hauser, Enea Havolli, Aminata Zhamira Herrmann, Darijo Ivancic, Alessia Kinder, Loana Kinder, Imma Klumpp, Theodora Klumpp, Sven Kopf, Szymon Kubicki, Benjamin Leppert, Fabian Liebich, Dennis Lind, Desiree Lorenz, Tim Maushart, Mia Metzinger, Floresita Morina, Antonia Papadopoulus, Patricia Peter, Hanna Schaare, Mia-Zoe Schäfer, Jonas Schneider, Jakob Seiler, Sadri Sokoli, Marlen Stemmer, Lucie Stösser, Ilvy Zimmer, Lukas Zoller (je 2), Raed Almezael, Noah Back, Sophie Basler, Maili Bruckner, Daniel Burkart, Angelina Cubra, Annika Doninger, Bennet Dwors, Noah Engelmeier, Sina Fischer, Sarah Fritz, Lea Hägele, David Hankel, Nico Heptig, Maddox Huber, Davud Janja, Ella Kiefer, Henri Knopf, Adrian Kopf, Mara Kopf, Aaron Krasnigi, Julian Maigatter, Veli Morina, Erion Murati, Melisa Özen, Selma Özen, Valentina Riedinger, Markus Schatz, Emily Schickinger, Tammes Schindler, Theresa Schneider, Alessia Schottmüller, Anne-Hélène Schupp, Immanuel Schupp, Andi Shala, Ardita Sokoli, Jutta Teko, Malin Thaul (je 1).

Erfolgreiche Absolventen der Sportabzeichenaktion 2019 (Foto privat).

Sportabzeichenteam

Von Ende Mai bis Anfang Oktober hatte das Sportabzeichenteam Trainings- und Prüfungstermine  angeboten – auf dem Sportplatz, der Radstrecke, der Walkingstrecke, in der Sporthalle und im Schwimmbad. Aktiv als Prüfer oder Helfer waren Elfriede Allgeier, Veronika Bernhardt, Lothar Huber, Bärbel König, Martina Leppert, Armin Meisch, Christel Meisch, Corinna Schmieder, Andrea Schrempp, Harald Schrempp, Reinhard Seiler und Daniela Westermann. Zudem unterstützte Rektor Günter Köninger mit seinen Kollegen von der Maria-Victoria-Schule tatkräftig die Aktion. Für einen reibungslosen Ablauf in der gesamten Saison hatte Sportabzeichenbeauftragte Andrea Schrempp gesorgt.

Dankeschön

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die mit Spaß, sportlichem Ehrgeiz und guter Laune in dieser Saison dabei waren. Und Dankeschön an alle, die wieder für eine absolut reibungslose Saison und eine bestens verlaufene Sportabzeichenverleihung gesorgt haben.

Hinweis

Urkunden, die bei der Verleihung nicht überreicht werden konnten, liegen zur Abholung bereit bei der TSO-Sportabzeichenbeauftragten Andrea Schrempp, Im Tanzbühl 32, Ottersweier, Telefon (07223) 26476.

Fotonachweis: Beitragsbild von Martina Fuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.