Platzhalter Männer 1

Männer I: Nächstes Spitzenspiel in Ohlsbach

Ralf Paulus Handball, Männer Kommentar hinterlassen

Handball- Landesliga: SV Ohlsbach – TS Ottersweier (Samstag, 20:00 Uhr).

Zum Spitzenspiel in der Handball-Landesliga Nord kommt es am kommenden Samstag in der Brumatthalle Ohlsbach. Während der Tabellenzweite SV Ohlsbach bereits die ganze Saison mehr oder weniger die Verfolgerrolle von Spitzenreiter HSG Ortenau-Süd einnimmt, hat die TSO mit einer sehr guten Serie erst kürzlich an die Spitzengruppe angedockt.
Am letzten Wochenende waren beide Teams siegreich. Während die TSO in einem zerfahrenen aber auch unterhaltsamen Spiel den Namensvetter aus Kehl mit 37:26 nach Hause schickte, hatte der SVO bei seinem Gastspiel in Baden-Baden bei der Sandweierer Reserve nur unwesentlich mehr Probleme und siegte klar mit 21:30 Toren.
Damit belegt Ohlsbach mit 18-8 Zählern weiterhin den zweiten Tabellenplatz. Knapp dahinter die nach Pluspunkten punktgleiche TSO, allerdings mit einem Spiel mehr auf dem Konto.
Es ist also das klassische Verfolger-Duell, was auf die sicherlich zahlreichen Zuschauer in Ohlsbach wartet. Der Trend spricht dabei sicher für die TSO. So hat man in den letzten acht Spielen 12-4 Punkte geholt, in den letzten fünf Spielen blieb man sogar ungeschlagen. Langsam aber sicher hat die Knopf-Sieben auch die chronische Auswärtsschwäche überwunden. Mit einem Ausrufezeichen verließ man vor zwei Wochen die Offohalle in Schuttern, als man den starken Aufsteiger in deren Hexenkessel fast schon abfertigte.
Doch in Anbetracht der Tatsache, dass die TSO im Hinspiel gegen Ohlsbach beim 24:27 die einzige Heimniederlage der Saison bezog und die personelle Lage auch nicht gerade die Bestmögliche ist, geht der aktuelle „Amtsinhaber“ im Kampf um den Relegationsplatz als leichter Favorit ins Spiel. Nicht nur wegen des Heimvorteils.
Die TSO wird sich mit dem jüngst erworbenen Selbstvertrauen nach Kräften wehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.