Platzhalter Männer 1

Männer I: Erwartete Niederlage in Ottenhöfen

Ralf Paulus Handball, Männer Kommentar hinterlassen

Landesliga Nord: ASV Ottenhöfen – TS Ottersweier 34:18 (16:10)

Wenn man ehrlich ist, war für die TSO auswärts in Ottenhöfen auch nichts anderes erwartbar. Wahrscheinlich war dies auch in den Köpfen der Spieler, sodass es am Ende zu nicht mehr als einer deutlichen 34:18-Niederlage reichte. Gleich in den ersten zehn Minuten zog der heimstarke ASV gleich auf 6:2 (10.) davon. Nur begrenzt konnte sich die TSO befreien und zwischenzeitlich auf 10:7 (20.) herankommen. Das Schlussdrittel der ersten Hälfte gehörte dann jedoch eindeutig wieder den Gastgebern.
So war eigentlich kurz nach dem Seitenwechsel, als Ottenhöfen schnell auf 21:11 (40.) erhöhte, die Messe schon gelesen. Die TSO hatte an diesem Sonntagabend nichts mehr entgegenzusetzen und musste – wie schon so oft – mit einer deutlichen Niederlage die Heimreise aus Ottenhöfen antreten.

ASV Ottenhöfen: Huber, Horn; Roman Schmälzle (2), Blank (2), Fabian Schnurr (2), Manuel Schnurr (9), Wagner (5/4), Blust (4), Münz (1), Carlos Schmälzle (1/1), Harter, Vogt (3), Philipp Schmälzle (5).
TS Ottersweier: Prsklo, Dempfle; Marco Falk (2), Kiesewalter (2), Manuel Moser (6/3), Paul Hirtz (1), Rohe, Magnus Falk, Max Hirtz (5), Schrempp (1), Metzinger, Gabriel Moser, Dedic, Leppert (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.