TSO-Skipper weiter auf Erfolgskurs

admin Rope Skipping, Turnen 0 Comments

Alle Springer stehen hoch konzentriert in ihren Startfeldern. „Skippers ready, Judges ready, set, go!“ ertönt es aus den Lautsprechern der Turnhalle der Werkrealschule. Nach dem Startsignal hört man nur noch das Surren der Speedropes. Insgesamt 40 Kinder begleitet von 8 Kampfrichtern und Trainer nahmen am vergangenen Samstag in Zell-Weierbach an den Gaumeisterschaften im Rope Skipping teil. Im Einsteiger Cup E4 absolvierten die 19 TSO- Skipper die Speeddisziplinen 30 Sekunden Speed (Laufschritt), 30 Sekunden Criss Cross (Kreuzen) und 1 min Speed (Laufschritt) sowie den Compulsory (Sprungfolge). Der Rahmenwettkampf setzt sich aus den Speeddisziplinen 30 Sekunden Speed (Laufschritt), 30 Sekunden Easy Jump (Grundsprung) und 30 Sekunden Knee up (Kniesprung) zusammen. Entsprechend der Altersklassen werden die einzelnen Sprungergebnisse zu einer Gesamtsumme addiert.

In den jüngeren Altersklassen zeichneten sich herausragende Ergebnisse ab. So erreichten die beiden Erstplatzierten Angelina Cubra und Annika Doninger in der Speeddisziplin 96 bzw. 95 Easy Jumps. Dicht gefolgt von Julia Doninger mit 88 Grundsprüngen. Leni Stösser sprang in ihrer Altersklasse die meisten Kniesprünge und sicherte sich den ersten Platz.

Im Einsteiger Cup waren die Top-Ergebnisse in 30 Sekunden 64 Criss Cross von Jule Schell und 71 Speedpunkte von Lukas Rohfleisch. Laura Schwegler erreichte in ihrer Altersklasse mit 190 Punkten das beste Ergebnis im Compulsory und Carolin Hosp gelang mit 428 Punkten der erste Platz in der Altersklasse I. Den Tagessieg in der Gesamtwertung feierte Lukas Rohfleisch mit 457Punkten.
In der Punkteübersicht spiegelt sich das Resultat des wöchentlichen Trainings und der Fleiß der Skipper wider. Wir gratulieren allen Springern zu ihren ausgezeichneten Ergebnissen!

Für einige unserer Kampfrichter war dieser Wettkampf die praktische Prüfung mit anschließendem Erhalt der Kampfrichterlizenz. Auch euch einen herzlichen Glückwunsch zum Bestehen des Kampfrichters!

Ergebnisübersicht:

Rahmenwettkampf AK 5 (6- 8Jahre):
1. Platz: Angelina Cubra und Annika Doninger, Gesamtpunkte 243
2. Platz: Julia Doninger, Gesamtpunkte:232
4. Platz: Sina Regenold und Emma Reith, Gesamtpunkte: 201
6. Platz: Sarah Müller, Gesamtpunkte: 182
7. Platz: Hannah Krüger, Gesamtpunkte: 181
9. Platz: Isabella Burkart, Gesamtpunkte: 148
11. Platz: Luci Stösser, Gesamtpunkte: 146

Rahmenwettkampf AK 4 (9- 11Jahre):
1. Platz: Leni Stösser, Gesamtpunkte: 253
2. Platz: Carolin Suppe, Gesamtpunkte: 211
4. Platz: Franziska Höß, Gesamtpunkte: 194
5. Platz: Cedric Eisner, Gesamtpunkte: 186
7. Platz: Ronja Guggenbühler, Gesamtpunkte: 174
8. Platz: Laura Liebmann, Gesamtpunkte: 158
10. Platz: Sina Krampfert, Gesamtpunkte: 133
11. Platz: Luna Klos, Gesamtpunkte: 125
12. Platz: Mira Grbavac, Gesamtpunkte: 111

Einsteiger Cup AK 4 (9- 11 Jahre):
1. Platz: Lukas Rohfleisch, Gesamtpunkte: 457
2. Platz: Maren Gründer, Gesamtpunkte: 390,7
3. Platz: Ronja Springer, Gesamtpunkte: 384,3
4. Platz: Lena Brennsteiner, Gesamtpunkte: 378,7
5. Platz: Anna stemmle, Gesamtpunkte: 370
6. Platz: Merle Schwegler, Gesamtpunkte: 363,7
8. Platz: Lavinia Friedmann, Gesamtpunkte: 348,3
10. Platz: Rabia Büyükasik, Gesamtpunkte: 378,7
14. Platz: Johanna Giedt, Gesamtpunkte: 324,3

Einsteiger Cup AK 3 (12- 14 Jahre):
1. Platz: Jule Schell, Gesamtpunkte: 442
2. Platz: Laura Springer, Gesamtpunkte: 394
3. Platz: Jule Leimer, Gesamtpunkte: 353,7
7. Platz: Jolene Christ, Gesamtpunkte: 337

Einsteiger Cup AK 2 (15- 17 Jahre):
1. Platz: Laura Schwegler, Gesamtpunkte: 426
2. Platz: Luisa Früh, Gesamtpunkte: 399,7
3. Platz: Miriam Scherer, Gesamtpunkte: 385,3
4. Platz: Lea Klumpp, Gesamtpunkte: 361

Einsteiger Cup AK 1 (18 + Jahre):
1. Platz: Carolin Hosp, Gesamtpunkte: 428
2. Platz: Mandy Ringwald, Gesamtpunkte: 425,3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.