Sportabzeichenverleihung

Christel Meisch Breitensport 0 Comments

195 Sportler durften am 13. November 2016 im Gemeindezentrum St. Johannes ihre Urkunden für das Deutsche Sportabzeichen entgegennehmen. Im Alter von 6 bis 81 Jahren waren  69  Erwachsene (drei Bronze, zehn Silber und 56 Gold) und 126 Kinder und Jugendliche (24 Bronze, 49 Silber und 53 Gold) erfolgreich.

„Heute Abend gibt es nur Sieger“, betonte der Vorsitzende der Turnerschaft, Michael Salcher, der in seiner Ansprache erwähnte, dass regelmäßiger Sport die Lebensqualität erhöht, gesundheitsfördernd ist und sogar Demenz vorbeugen kann. Sein Dank galt den Rektoren beider Schulen, Günther Köninger und Ursula Huber mit ihren Lehrerteams sowie der TSO- Sportabzeichenbeauftragten Andrea Schrempp mit ihrem Sportabzeichenteam. Im TSO-Team waren dieses Jahr neben Andrea Schrempp auch Elfriede Allgeier, Veronika Bernhardt, Lothar Huber, Bärbel König, Martina Leppert, Armin Meisch, Christel Meisch, Harald Schrempp, Jürgen Seitrich, Reinhard Seiler und Daniela Westermann tätig.

Spitzenreiter bei den Erwachsenen sind Gisela Schrempp und Helmut Pfleger mit jeweils 41 abgelegten Sportabzeichen, gefolgt von Lothar Huber mit 40 Abzeichen. Hugo Falk und Zita Falk wurden für das 38. Abzeichen geehrt. Erika Pfleger durfte das 36. Abzeichen und Harald Schrempp das 33. Abzeichen entgegennehmen.

Bei den Jugendlichen liegt Melissa Bernhardt  mit zehn Abzeichen ganz vorne, dicht gefolgt von Alexander Bernhardt, Julian Burgert und  Karen Serrer mit jeweils sieben Abzeichen. Henning Falk, Mark Lamprecht, Lena Schmalz und Maren Stortz wurden jeweils für das sechste Abzeichen geehrt.

TSO-Vorsitzender Michael Salcher zeichnet die Absolventen mit hoher Wiederholungszahl aus: Harald Schrempp, Henning Falk, Lothar Huber, Zita Falk, Hugo Falk, Gisela Schrempp, Erika Pfleger, Julian Burgert und Helmut Pfleger, Sportabzeichenprüfer Reinhard Seiler (von links).

TSO-Vorsitzender Michael Salcher zeichnet die Absolventen mit hoher Wiederholungszahl aus: Harald Schrempp, Henning Falk, Lothar Huber, Zita Falk, Hugo Falk, Gisela Schrempp, Erika Pfleger, Julian Burgert und Helmut Pfleger, Sportabzeichenprüfer Reinhard Seiler (von links). Foto: Josephine Fuß-Reuschel

 

Hier alle erfolgreichen Absolventen (in Klammer die Anzahl der bisher abgelegten Abzeichen):

Erwachsene
Gisela Schrempp und Helmut Pfleger (41), Lothar Huber (40), Hugo Falk  und Zita Falk (38), Erika Pfleger (36), Harald Schrempp (33), Barbara König und Martina Leppert (20), Christa Velte (19), Renate Benkeser und Petra Heid (18), Rosemarie Allgeier-Haungs (17), Hans Kopf und Tatiana Ruh (16), Andrea Schrempp (15), Vanessa Schlenker und Corinna Schmieder (12), Kordula Falk, Heike Maier, Ursula Steffens und Ines Vierling (11), Veronika Bernhardt und Ruth Niehaus (10), Sabine Lamprecht, Armin Meisch und Reinhard Seiler (9), Manuela Endt und Silke Serrer (8), Kristin Huber und Jutta Schmalzbauer (7), Sabine Fischer, Rudi Meier, Christel Meisch und Michael Salcher (6), Silvia Brommer, Silke Kohler-Vierling, Andrea Lammert-Ernst, Stefan Richwin, Petra Rosemann-Stösser, Daniela Westermann und Jan Wittenauer (5), Lisa Hörth, Achim Mattausch, Wolfgang Merk, Jennifer Schludecker und Michael Schrempp (3), Conny Falk, Bettina Kist, Reinhilde Prasse und Jürgen Seitrich (2), Julia Armbruster, Vanessa Deuchler, Kerstin Friedmann, Antonia Glaser, Christine Hubert, Holger Langner, Julie Maier, Jill Rohe, Leon Rohe, Katharina Schindler, Larissa Schmieder, Philipp Schmieder, Matthias Schrempp, Oliver Seiler, Katja Thieme-Peukart, Anne-Luise Westermann, Markus Westermann und Sonja Zoike (1).

Kinder und Jugendliche
Melissa Bernhardt (10), Alexander Bernhardt, Julian Burgert und  Karen Serrer (7), Henning Falk, Mark Lamprecht, Lena Schmalz und Maren Stortz (6), Timon Schäffner (5), Zoe Anthony , Milena Ludwig, Elena Metzinger, Yannic Reith, Lorena Ruh und Erik Vogel (4), Annabell Almeida da Cruz, Lukas Burgert, Rike Flegel, Julia Frosch, Nele Gärtner, Hannah Henrich, Manuel Henrich, Sophia Henrich, Elian Kistner, Nicolas Klein, Helena Langner, Ricarda Reichelt, Luan Reith, Cheyenne Riehle, Alina Smolic, Jan Surjan, Elena Vogel und Til Zimmer (3), Marcia Almeida da Cruz, Nico Benkeser, Lena Ehret, Paulina Eisner, Lena Fallert, Tim Gökalp, Annika Heidel, Edelina Hocaku, Maya Hog, Sina Hog, Sina Höll, Anton Kist, Magdalena Kist, Finn Leppert, Julie Leppert, Lara Möhrle, Eric Osborn, Lisa Pfetzer, Mariella Reith, Ricco Reith, Erjona Salahu, Erik Schäck, Michelle Schönborn, Marietta Schweizer, Paul Seiler, Florent Shala, Annalena Steimel, Annabell Steuerer, Max Styrba, Nils Ueberdiek, Leonie Wald, Adrian Wangner und Luis Zimmer (2), Enis Aliov, Thea Arendt, Sophia Bau, Fabia Bauer, Leonie Bauer, Shawn Finn Bauer, Philipp Bechmann, Theodor Berger, Fenja Blutke, Stefan Bodasca, Emma Bohnert, Mia Bohnert, Christoph Braun, Lara Burgert, Mariell Burkart, Meike Burkart, Tamara Decker, Cindy Deutschmann, Marvin Ernst, Celine Falk, Annika Fallert, Salomé Füg, Enrica Graf, Mira Grbavac, Ciara-Luna Hensel, Noél Hille, Christin Hoferichter, Franziska Höß, Alicia Huff, Minja Jalmanen, Theresa Karcher, Matilda Klumpp, Hannes Koch, Jayden Kohler, Jenna Kohler, Celina König, Jan Kopf, Philip Kopf, Alina Krampfert, Milosz Kubicki, Anne Lang, Laura Liebmann, Aileen Lippmann, Tim Maushart, Alisa Meer, Paul Meier, Timmy Neidinger, Luisa Pfeifer,  Emilian Rauhut, Hannah Rauhut, Sina Regenold, Moritz Rettig, Kilian Ruh, Moritz Schäfer, Sarah Schludecker, Lucie Stösser, Beatrice Ueberdiek, Louisa Vierthaler, Matea Vierthaler und Xiaoying Helena Zhou (1).

Fotos: mit freundlicher Genehmigung von Josephine Fuß-Reuschel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.