Ehrung Deutsches Sportabzeichen

Sportabzeichenehrung

Christel Meisch Breitensport 0 Comments

Am 4. Oktober folgten vier langjährige TSO-Sportabzeichenteilnehmer einer Ehrungseinladung des Ministeriums für Kultus und Sport Baden-Württemberg und reisten nach Stuttgart. Nach dem Empfang im Neuen Schloss nahm Staatssekretär Volker Schebesta MdL als Gastgeber im „Weißen Saal“ die „Ehrung von Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2015 das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit hoher Wiederholungszahl erworben haben“ vor. Nach der Entgegennahme der Glückwünsche und eines Präsents waren die über 200 Anwesenden zu einem Imbiss und Getränken eingeladen.

Von der Turnerschaft wurden geehrt: Erika Pfleger mit 35 Wiederholungen sowie Elfriede Allgeier, Gisela Schrempp und Helmut Pfleger mit jeweils 40 Wiederholungen.

Auf dem Foto von links: Gisela Schrempp, Erika Pfleger, Elfriede Allgeier, Helmut Pfleger.

Weitere Bilder zur Veranstaltung hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.