Saisonausblick Männer 2

Ralf Paulus Handball, Männer 2 0 Comments

Nach einer Saison in der Kreisklasse A, welche die zweite Mannschaft der TS Ottersweier mit 10 Siegen, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf einem sehr guten dritten Tabellenplatz beendete, folgte der für viele sehr überraschende Aufstieg in die Bezirksklasse. Mit diesem Aufstieg und der Aufstiege der Ersten und der Dritten Herrenmannschaft gelang der TS Ottersweier somit ein sowohl sensationeller wie auch überraschender Dreifachaufstieg im männlichen Seniorenbereich.
Für die zweite Herrenmannschaft, welche die dritte Saison in Folge von Marcel Röll trainiert wird, begann Anfang Juli die Vorbereitung für die Spielzeit in der höchsten Spielklasse des Bezirk Rastatt. Zu Beginn der Vorbereitung standen hauptsächlich Konditions- und Laufeinheiten auf dem Programm. Je näher der Saisonstart jedoch rückte, desto stärker wurde der Fokus auf spieltaktische Inhalte gelegt. Diese Inhalte wurden in mehreren Trainingsspielen erfolgreich getestet, um gut vorbereitet in die neue Runde starten zu können.
Personell ist die Mannschaft im VIMG_0438ergleich zur Vorsaison weitestgehend zusammen geblieben. Die Truppe von Trainer Marcel Röll hatte aber den Abgang von Christian Madlinger zu kompensieren, welcher aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten möchte. Neben einigen Spielern aus der eigenen A-Jugend ergänzt Michael Seiler das Team, welcher aus der ersten Mannschaft dazu stößt.
Als Ziel kann für die zweite Mannschaft der TS Ottersweier nach dem Aufstieg in dieser Saison nur der Klassenerhalt stehen. Bei 12 sehr starken Mannschaften in der Bezirksklasse und somit 22 Saisonspielen wird dies eine sehr schwere Aufgabe. Mit der richtigen Einstellung und dem notwendigen Engagement ist man im Lager der TSO aber optimistisch, dieses Saisonziel erreichen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.