Herren 2: Souveräner Heimsieg

Tobias Röll Handball, Männer Kommentar hinterlassen

TS Ottersweier II gegen ASV Otternhöfen II: 27:18 (11:10, Handball Bezirksklasse)

Vergangenen Sonntag empfing die Reserve der TS Ottersweier die zweiten Mannschaft des ASV Ottenhöfen. Nach zwei starken Leistungen im Jahr 2019 war die TSO gewillt sich endlich zu belohnen und den ersten Sieg im neuen Jahr einzufahren.

Zunächst sah es auch so aus, als würde Ottersweier das Spiel dominieren. Doch beim Stand von 3:3 nach sechs Minuten verlor die TSO den Zug zum Tor und lud den Gast immer wieder zu leichten Ballgewinnen ein. Über 3:5 (10. Minute) und 7:9 (23. Minute) hatte Ottenhöfen leichte Vorteile. Doch eine Steigerung in der TSO-Offensive und Defensive sorgte dafür, dass die Heimmannschaft mit einer knappen 10:11 Führung in die Pause ging. Vor allem der an diesem Abend abermals überragende Philipp Schmieder im Tor zog den Gästen ein ums andere Mal den Zahn.

Nach der Halbzeitpause konnte Ottersweier direkt am Ende des ersten Durchgangs anknöpfen. Eine sehr gute Defensivleistung brachte die Gäste an den Rand der Verzweiflung. Bis zur 53. Minute gelangen Ottenhöfen so lediglich vier Treffer, was der Turnerschaft ermöglichte vorentscheidend auf 25:14 davonzuziehen. Auch im Angriff konnte die TSO nun souverän aufspielen. Jeder in der Mannschaft konnte sich im flüssigen Spiel einbringen. Vor allem die starken Leon Rohe, Magnus und Marco Falk konnten dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und konnten reihenweise sehenswerte Treffer erzielen. Beim Stand von 27:18 wurde das Spiel beendet.

Ottersweier konnte trotz einiger Schwierigkeiten im ersten Durchgang in der Offensive am Ende sehr souverän gewinnen. Dies lag vor allem an einer überragenden Abwehrarbeit zusammen mit dem starken Philipp Schmieder im Tor. Aber auch die Angriffsleistung wurde mit zunehmender Spieldauer immer besser. Besonders positiv zu erwähnen ist, dass sich jeder Spieler nahtlos einbringen konnte.

Tore TS Ottersweier 2: Magnus Falk 6, Rohe 6, Marco Falk 3, Michael Seiler 3/2, Belikan 2, Tobias Seiler 2, Huck 2, Holden 1, Steinel 1, Leppert 1

Tore ASV Ottenhöfen 2: J. Schmälzle 6/4, Bohnert 5, Fischer 2/2, Hils 2, Blust 1, C. Schmälzle 1, Huber 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.