Frauen II: Keine Chance beim Spitzenreiter

Ralf Paulus Frauen 2, Handball 0 Comments

Frauenhandball- Landesliga: HR Rastatt/Niederbühl – TS Ottersweier II 30:17 (15:9).

Eine klare Niederlage bezog die Frauen-Reserve der TS Ottersweier bei ihrem Gastspiel beim Tabellenführer.

Wie auch schon in der letzten Saison kam man mit der unbequemen Spielweise der Gastgeberinnen nicht zurecht und ließ sich – obwohl man sich gegenteiliges vornahm – zu oft auskontern.

Im Angriff tat sich die Mannschaft von Trainer Ralf Paulus von Beginn an schwer, was zunächst an einer mangelhaften Chancenverwertung lag. Aber auch die Defensive stand nicht so sicher wie gewohnt, sodass die Hausherrinnen zu vielen leichten Toren kamen. Über 5:1 zog die HR auf 11:4 davon. Erst in den Schlussminuten der ersten Halbzeit konnte die TSO-Sieben den Spielstand etwas freundlicher gestalten.

In der zweiten Halbzeit nahm man sich zwar noch einmal alles vor, den Gegner zu ärgern. Dieser war an diesem Abend allerdings zu souverän und ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Über 23:13 strebten die Gastgeberinnen einem sicheren Erfolg entgegen. Der TSO fehlten an diesem Abend die personellen, kämpferischen und spielerischen Mittel, um dem Titelkandidaten ernsthaft Paroli bieten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.